Neubau Feuerwehrgerätehaus Westerkappeln


Südansicht: Front  (von Mettinger Straße aus)

Grafik:  bbp : architekten dba

 

Das neue Feuerwehrhaus in Zahlen:

Grundstücksfläche:  8.275 m²

Grundfläche EG:  1.486 m²

Grundfläche OG:  856 m²

Gebäudelänge:  61 m

Gebäudebreite Fahrzeughalle:  25 m

Gebäudebreite Sozialtrakt:  27 m

Gebäudehöhe:  8 m

Anzahl Fahrzeugstellplätze:  8

Sondertore:  2  (Waschhalle und Lagerhalle)

Höhe Übungswand:  9,10 m

Parkplätze:  49  (davon 2 Behindertenparkplatz)

Fahrradstellplätze:  22

Verkehrs-, Park- & Übungsfläche:  4.285 m²

Externes Gefahrstofflager:  18 m²

Löschwasserbehälter mit Übungshydranten und Saugstellen:  26,5 m²

 

geplanter Baubeginn:  Oktober 2021 (Spantenstich am 27.10.2021)

geplante Fertigstellung:  Sommer 2023

 

 

Weitere Ansichten des geplanten Neubaus:

Nordansicht: Rückseite  (vom Merschweg/Bahngleise aus)

 

Ostansicht: Seite Sozialtrakt mit Übungswand  (von Westerkappeln aus kommend)


Westansicht: Seintenansicht Rückwärtiger Sozial & Arbeitstrakt + Fahrzeughalle  (von der Rettungswache aus aus)

Grafiken:  bbp : architekten dba

 

 

So wird das neue Feuerwehrhaus für den Löschzug Westerkappeln aussehen, welches bei seiner Fertigstellung das über 80 Jahre alte Feuerwehrhaus an der Ecke Bullterteichstr./Gartenstr. ablösen wird.

Auf dieser Seite wollen wir euch mit einem kleinen Bautagebuch regelmäßige Einblicke zum Baufortschritt geben.

 

 

Spatenstich am 27.10.2021


 

 

Wir verwenden Cookies. Diese sind nicht schädlich, sondern sind i.d.R. funktional geprägt für ein optimales Nutzererlebnis.